Zwiebel; gesund und voller Vitaminen

Zwiebeln sind gesund. Aus Forschung hat sich erwiesen, dass eine Zwiebel ein hoher Gehalt Quercetin enthält. Dieses Quercetin wirkt im Körper als Schutz gegen Herz- und Gefäßkrankheiten. Es gehört zu den Antioxidantien, die auch viel in Tee, Rotwein und Äpfeln vorkommen.

Auch enthalten Zwiebeln viele Antioxidantien, die freie Radikale unwirksam machen. Freie Radikale spiel u.a. eine Rolle beim Entstehen verschiedener Krebsarten. Es ist darum wichtig, dafür zu sorgen, dass es genügend Antioxidantien gibt. Vitamin C, Vitamin E und Beta-Karotin sind bekannte Beispiele. Zwiebeln enthalten schon fünf- bis zehnmal so viel Antioxidantien als andere Gemüsearten.

Auch enthält die Zwiebel, genauso wie alle anderen Gemüsearten, wenig Kalorien und kein Fett. Mit einer extra Zwiebel im Salat, oder einigen gebräunten Zwiebelringen beim Fleisch gibt man wohl viel Geschmack, aber fast keine Kalorien hinzu. Wichtig ist auch, dass 100 g Zwiebeln genauso viele Fasern enthalten als eine Scheibe Weizenbrot.

Wenn Sie mehr über die Zwiebel wissen möchten, bitte sehen Sie dann auf unsere Quelle: http://programma.groentenenfruit.nl/ui.

 

Door de site te te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. meer informatie

De cookie-instellingen op deze website zijn ingesteld op 'toestaan cookies "om u de beste surfervaring mogelijk. Als u doorgaat met deze website te gebruiken zonder het wijzigen van uw cookie-instellingen of u klikt op "Accepteren" hieronder dan bent u akkoord met deze instellingen.

Sluiten